8 wichtige Fragen vor dem Immobilienverkauf

blog author

Die eigene Immobilie zu verkaufen, ist für die meisten eine Entscheidung von großer Tragweite. Beim Verkauf sollte nichts schiefgehen. Damit das gelingt, haben wir die wichtigsten Fragestellungen für Sie zusammengefasst.

Jede Immobilie ist besonders.

Finden Sie heraus, wie viel Ihre Immobilie wert ist.
Wir bewerten Immobilien - professionell und zeitnah.
Melden Sie sich!

haus scaled e1632490810220

Gerade in Zeiten gesunkener Immobilienpreise möchte nicht jeder unbedingt freiwillig verkaufen. Doch nicht immer können Eigentümer den Verkaufszeitpunkt frei wählen. Egal, was die Gründe für einen Verkauf sind, wer seine Immobilie verkauft, sollte vorab die wichtigsten Aspekte für sich klären.

1 Immobilienverkauf

In einem ersten Schritt sollten Sie sich überlegen, ob Sie privat oder mit einem Makler verkaufen wollen. Mit einem guten Makler an Ihrer Seite schonen Sie Ihre Zeit und Ressourcen und haben den großen Vorteil, dass Sie sich um nichts kümmern brauchen.

2 Anschlussimmobilie

Planen Sie den Kauf oder die Anmietung einer neuen Immobilie? Beachten Sie potenzielle finanzielle Auswirkungen, wie beispielsweise Vorfälligkeitsentschädigungen bei vorzeitiger Kreditablösung.

3 Verkaufsunterlagen

Stellen Sie sicher, dass Sie alle relevanten Verkaufsunterlagen für Ihre Immobilie zusammen haben. Dazu gehören die Grundbuchauszüge, die Baupläne, der Energieausweis, die Grundrisszeichnungen, die Beschreibung der Immobilie, die Kostenübersicht und der Lageplan.

4 Einschätzung des Immobilienwertes

Haben Sie bereits eine Bewertung Ihrer Immobilie durchführen lassen? Hier lohnt es sich, einen lokalen Qualitätsmakler zurate zu ziehen. Ein lokaler Makler kennt den regionalen Markt und weiß, wie man einen marktgerechten Preis ermittelt.

5 Mängel oder bekannte Probleme

Hierbei lohnt sich eine umfassende Inspektion oder ein Gutachten. Denn dies kann dabei helfen, potenzielle Käufer zu informieren und mögliche Streitigkeiten nach dem Verkauf zu vermeiden.

6 Modernisierungen

Es ist außerdem ratsam, eine Liste sämtlicher durchgeführten Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen zur Verfügung zu stellen.

7 Inventar

Falls Sie Teile des Inventars zusammen mit der Immobilie veräußern wollen, sollten Sie deren Wert bestimmen und sie in den Verkaufsprozess mit aufnehmen.

8 Rechtslage

Vorkaufsrechte oder andere Beschränkungen, die den Verkauf der Immobilie beeinflussen, sollten Ihnen bekannt sein. Prüfen Sie vertragliche Vereinbarungen, behördliche Vorschriften oder Rechte Dritter im Grundbuch!

 

Sie möchten eine Immobilie kaufen und klären, wie Sie diese finanzieren können? Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gern.

Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

 

Foto: © Tirachard_Kumtanom/Depositphotos.com

 

 

Kennen Sie schon
unsere Ratgeber?

blog author

Wohnen im Alter

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

WIR SIND BBI

Stefan Brandt

Geschäftsführender
Gesellschafter

04106 / 640 43 0

Britta Brandt

Human Resources
Team-Assistenz

04106 / 640 43 0

Mona Auge

Immobilienberatung
Vermietung und Verkauf

04106 / 640 43 0

Tatjana Grandel

Immobilienberatung
Vermietung und Verkauf

04106 / 640 43 0

Katja Bode

Immobilienberatung
Vermietung und Verkauf

04106 / 640 43 0

Nina Trennt

Unternehmenskommunikation
Social Media

04106 / 640 43 0