04106 / 640430 Info@BBI-Hamburg.de
Newsdetails

Logo BBI Immobilien

Ellerau - Eine kleine Gemeinde wird groß!

Ellerau - Kreis Segeberg - Schleswig-Holstein

Durch den Bau der Eisenbahnstrecken Altona- Kaltenkirchen (AKN) im Jahre 1883 (damals noch als AKE) erhielt die Gemeinde Ellerau eine erste Aufwärtsentwicklung. Am Ende des Zweiten Weltkrieges gab es in Ellerau rund 550 Einwohner. Diese Zahl stieg stetig und es entstand ein erstes Wohnungsbaugebiet. Durch die Nähe zu Hamburg und den Bau der Autobahn im Jahr 1970 zogen immer mehr Menschen in die „grüne Gemeinde“.

Im gleichen Jahr entstand ein großes Gewerbegebiet und bedingt dadurch setzte in den Jahren 1972/73 eine starke Wohnbebauung ein. Ende der 1970er Jahre war die Einwohnerzahl bereits auf über 4000 angestiegen. Rund um die Straßen Mittelweg, Schlehdornweg, Rotdornweg und Weißdornweg entstanden in Ellerau viele, sogenannte Edi-Häuser. Gebaut wurden diese von dem Neumünsteraner Bauunternehmer Emil Dittmer. Tausende dieser Häuser wurden in ganz Norddeutschland und auch darüber hinaus gebaut. Das schlüsselfertige Haus aus vorgefertigten Stahlbetonteilen konnte zum damaligen Festpreis von 56 000 Mark erworben werden und wurde zum absoluten Renner.

An der Dorfstraße entstanden die sehr beliebten und nachgefragten Wohngebiete Junges Wohnen I (im Jahr 2001) und Junges Wohnen II (im Jahr 2005) sowie das Baugebiet hinter dem Hochhaus, Am Bürgerpark. In diesem sind Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie eine Seniorenresidenz und die Kindertagesstätte „Lilliput“ entstanden. Insgesamt verfügt Ellerau über drei Kindertagesstätten und eine Grundschule. Weiterführende Schulen sind unter anderem im benachbarten Quickborn zu finden und mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Das Ellerauer Freibad, herrlich gelegen am Ellerauer Park, bekam im Jahr 2003 eine Rundumerneuerung und wird heute mit Energie aus der gemeindeeigenen Biogasanlage erwärmt. Dies ermöglicht sehr angenehme Badetemperaturen und macht das Ellerauer Freibad zu eines der attraktivsten Freibäder der Region.

Der Ellerauer Park selbst lädt mit seiner kleinen Seenlandschaft zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Mit bereits über 6000 Einwohnern und bedingt durch die sehr gute Lage zu der Metropolregion Hamburg und einer hervorragenden Infrastruktur mit Ärzten, Apotheken und diversen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, verfügt Ellerau über einen Standort, der die Gemeinde für jede Generation sehr attraktiv macht. Durch die AKN mit gleich zwei Haltestellen, die Bundesautobahn A7 und die Nähe zum Hamburger Flughafen ist Ellerau verkehrstechnisch sehr gut angebunden und ermöglicht durch eine kurze Fahrzeit die Vorzüge einer Großstadt mit dem idyllischen Wohnen im Grünen problemlos zu verbinden

Möchten auch Sie in Ellerau eine Immobilie verkaufen oder kaufen? Dann wenden Sie sich an unsere Immobilienexperten, die bereits langjährige Erfahrung auf dem Ellerauer Immobilienmarkt vorweisen können. Wir freuen uns auf Sie!

Stand Mai 2021

Zurück zur News-Übersicht

Kontakt Kontakt
Direktkontakt
Ja, ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstanden.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass meine Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt.
Anschrift

BBI Immobilien KG
Harksheider Weg 115
25451 Quickborn

Kontakt

Telefon 04106 / 640430 Fax 04106 / 6404310 E-Mail Info@BBI-Hamburg.de

Hier finden Sie uns